Freie Demokraten trauern um Walter Finken

Die Freien Demokraten Jüchen trauern um ihr langjähriges verdientes Mitglied Walter Finken, der am vergangenen Wochenende im Alter von 79 Jahren verstarb. Walter Finken war seit 1979 Mitglied der Freien Demokraten und von 1986 bis 2014 auch Ratsherr in der Jüchener FDP-Fraktion. Von 1994 bis 1999 und von 2009 bis 2014 war er zudem stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Jüchen. In der Kommunalpolitik der Gemeinde Jüchen galt sein Engagement insbesondere der Partnerschaft mit der Gemeinde Leers (Frankreich), die er über Jahre auch als Ausschussvorsitzender des Kultur- und Partnerschaftsausschusses der Gemeinde Jüchen aktiv mitgestaltete. Darüber hinaus hat Walter Finken über Jahre aktiv im Ortsverband mitgearbeitet und die FDP bis heute mit geprägt. Die Jüchener Freien Demokraten verlieren nicht nur ein engagiertes und verdientes Mitglied, sondern auch einen guten Freund. Wir werden Walter Finken stets in ehrender Erinnerung behalten.

FDP Jüchen wählt neuen Vorstand

Am vergangen Samstag trafen sich die Mitglieder der Freien Demokraten aus Jüchen zur jährlichen Mitgliederversammlung im Clubheim des Tennisclubs Jüchen. Auf der Tagesordnung standen unter anderem Neuwahlen zum Vorstand sowie die Planung der Aktivitäten im zweiten Halbjahr.

In seinem Rechenschaftsbericht ging der Vorsitzende Simon Kell unter anderem auf die Neuausrichtung der Freien Demokraten ein: „Mit Christian Lindner an der Spitze ist es uns gelungen, die Kehrtwende zu schaffen. Wir sind als FDP so frei wie nie und fokussieren uns wieder auf den Markenkern, der uns schon immer stark gemacht hat: eine Bildungspolitik die fördert und fordert, finanzielle Solidität und steuerliche Entlastungen für die Mittelschicht, Mut und Optimismus für die Zukunft des Landes.“ FDP Jüchen wählt neuen Vorstand weiterlesen

Freie Demokraten trauern um Peter Kux

Die Freien Demokraten Jüchen trauern um ihr langjähriges verdientes Mitglied Peter Kux, der gestern im Alter von 75 Jahren verstarb. Peter Kux war seit 1993 Mitglied der Freien Demokraten und bis 2014 auch Ratsherr in der Jüchener FDP-Fraktion. Hier galt sein Engagement insbesondere der Schul- und Jugendpolitik, die er auch als stellvertretender Ausschussvorsitzender des Schul- und Jugendausschuss der Gemeinde Jüchen aktiv mitgestaltete. Darüber hinaus hat Peter Kux über Jahre aktiv im Ortsverband mitgearbeitet und die FDP bis heute mit geprägt. Die Jüchener FDP verliert nicht nur ein engagiertes und verdientes Mitglied, sondern auch einen guten Freund. Wir werden Peter Kux stets in ehrender Erinnerung behalten.

Wir unterstützen Flüchtlinge beim Deutsch lernen

So sieht ehrenamtliche Initiative aus: Der FDP-Ortsverband Jüchen hat sich dazu entschlossen, selbst einen niedrigschwelligen Deutschkurs für Asylbewerber anzubieten. Hintergrund waren die anhaltenden Probleme in Nordrhein-Westfalen bei der Schaffung ausreichender Lehrerstellen zur sprachlichen Integration von Flüchtlingen.

Für den Kurs wurden 25 Bildwörterbücher angeschafft, mit denen nun wöchentlich für etwa eine Stunde rund 35 Flüchtlinge unterrichtet werden. Die notwendigen Räumlichkeiten stellt der Tennisclub Jüchen e.V. zur Verfügung, als ehrenamtliche Lehrer arbeiten neben Jungen Liberalen und Freien Demokraten auch interessierte Bürger mit. Das Ziel: Zu einem gelungenen Integrationsprozess über das Instrument der Sprache beizutragen. WEITERLESEN